Mit Hybrid-Learning zum Eisenbahnbetriebsleiter

Mit Hybrid-Learning schneller am Ziel05. – 09. September 2022 – Ausbildungskurs zum Eisenbahnbetriebsleiter

Lernen, wie man es in diesen Zeiten erwartet!


Endlich verfügbar – ein Vorbereitungskurs für Eisenbahnbetriebsleiter im Hybrid-Format: Online-Schulung zuhause und nur eine Woche Präsenzunterricht.
So kommen Sie schneller zum Ziel.

Der neue Weg zum Anschlussbahnleiter

Für den Betrieb einer Anschlussbahn ist ein Eisenbahnbetriebsleiter zu bestellen. Dies bedarf je Bundesland verschiedener Auflagen mit der Bestätigung durch die Aufsichtsbehörde. Es ist also ein Fachgespräch bei der Behörde notwendig!

Als Vorbereitung auf die geforderten Fachgespräche hat die ERFA Gleisanschluss einen völlig neuartigen Ausbildungskurs für angehende Eisenbahnbetriebsleiter entwickelt.

6 Gründe für „mein EBL-Kurs“

Mit Hybrid-Learning schneller am Ziel – Ausbildungskurs zum Eisenbahnbetriebsleiter

6 Gründe für „mein EBL-Kurs“

  • Lernen, wann und wo sie wollen
  • Enorme Zeitersparnis
  • Weniger Kosten
  • Kürzere Abwesenheit vom Unternehmen
  • Persönliche Nachbetreuung zur Klärung von Fragen
  • Coaching für Ihr individuelles Fachgespräch

Nicht nur für Eisenbahnbetriebsleiter ...

Mit Hybrid-Learning schneller am Ziel – Ausbildungskurs zum Eisenbahnbetriebsleiter

Nicht nur für Eisenbahnbetriebsleiter ...

Nicht jeder will die Funktion eines Eisenbahnbetriebsleiters später selber ausführen. Auch Geschäftsführer und Logistikleiter nehmen teil. Vor allem, um das System Eisenbahn zu verstehen und auf Augenhöhe mit Vertretern der Eisenbahnverkehrsunternehmen, Gleis-baufirmen und Behörden zu diskutieren und verhandeln zu können.

Ort: Hotel Courtyard Marriott München Ost

Zurück